14
So wird die royale Zukunft

Das Horoskop verrät's: Ist George ein Party-Prinz?

Wird Klein-George etwa ein Party-Prinz?
Bildquelle:  ActionPress
Seit seiner Geburt im letzten Sommer ist Prinz George der Liebling ganz Großbritanniens und bringt regelmäßig Herzen zum Schmelzen. Kein Wunder, der Charme liegt bei den Royals in den Genen. Neben Papa William (31) ist es aber besonders Onkel Harry (29), der immer wieder mit seiner lockeren Art und dem einen oder anderen Party-Exzess für Aufsehen sorgt. Blüht dem kleinen Georgie etwa auch so ein ausgelassenes Feier-Leben? Promiflash hat bei einer Expertin nachgefragt!

Astrologin Helga Biebers hat sich einmal angesehen, wie die Sterne für den Mini-Thronfolger stehen, und kann Entwarnung geben: Von dem jüngsten Mitglied des Königshauses sind keine Eskapaden zu erwarten, die seine Oma Queen Elizabeth II. (87) not amused stimmen würden. "Also Partyleben ist nicht die Sache von George. Gar nicht. Er hat völlig andere Schwerpunkte. Er ist ernsthaft, traditionsbewusst, er ist auch liebevoll mit anderen...", weiß die Expertin. Ein zweiter Prinz Harry ist also nicht in Sicht, denn Skandale sind nicht das Ding des kleinen Wonneproppen.

"Ich denke, wenn Sie es jetzt gerade auch vergleichen mit dem Onkel Prinz Harry, dass er der genaue Gegentyp ist", so die Einschätzung der Astrologin. Darf man den Sternen Glauben schenken, können sich die stolzen Eltern also auf eine ganz entspannte Zeit mit George einstellen!

Mehr über die Zukunft des Prinzen könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

14 Kommentare

2
Schaukel-Spaß ging schief

Nach bösem Sturz: Geri Halliwell liegt am Boden

Geri Halliwell ist beim Schaukeln gestürzt
Bildquelle:  Twitter / Geri Halliwell
Geri Halliwell (42) hat in diesem Jahr noch einiges vor, denn das ehemalige Mitglied der Spice Girls will ihren Freund Christian Horner (41) schon in ein paar Monaten heiraten. Was die Sängerin also gerade gar nicht gebrauchen kann, sind irgendwelche blauen Flecken oder blutende Wunden. Doch genau dazu wäre es bei Geris Übermut nun fast gekommen.

Auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte Geri vor Kurzem nämlich einige Fotos, die sie beim fröhlichen Schwingen auf einer Netz-Schaukel zeigen. Zuerst hatte "Ginger Spice" auch riesengroßen Spaß bei der Aktion und kommentierte die aufgenommenen Bilder mit "Großartig" und "Fang mich!" Letzteres muss dann aber eindeutig schiefgegangen sein, denn plötzlich lag Geri mit dem Kopf nach unten auf dem Boden. Doch der böse Sturz hat offenbar keine schweren Folgen hinterlassen, denn sie konnte gleich Entwarnung geben: "Oops! Mir geht's aber gut!" Da hat Geri wohl noch einmal Glück im Unglück gehabt.

Wie gut ihr euch noch mit den Spice Girls auskennt, könnt ihr in diesem Quiz unter Beweis stellen:
Spice Girls
Welchen Spitznamen hatte Sängerin Geri Halliwell?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

14
Was ist nur mit ihm passiert?

Falten-Foto! Tom Cruise sieht mächtig alt aus

Tom Cruise sieht bei den Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 5" ziemlich alt aus
Bildquelle:  WENN
Die Dreharbeiten zum neuen fünften Teil von Mission: Impossible sind gerade im vollen Gange. Diese scheinen so gut zu laufen, dass der geplante Kinostart allem Anschein nach gleich um ganze fünf Monate vorverlegt werden kann. Doch bis dahin gibt es nicht nur für die Schauspiel-Riege um Tom Cruise (52) noch eine Menge Arbeit zu erledigen - auch die Visagisten müssen noch die eine oder andere Schicht einlegen, wie die neuesten Bilder vom Set zeigen.

Paparazzi lichteten den Hollywoodstar nun bei den Dreharbeiten in London ab, wie er gerade eine Verfolgungsjagd-Szene drehte. So agil der Ethan-Hunt-Darsteller auch durch die Straßen rannte, so sehr zeigten sich in seinem Gesicht aber auch schon die Spuren der Zeit: Ein markantes Doppelkinn, tiefe Falten um die Mundpartie und den Hals sowie schwere Augenringe. Ob es nur an den anstrengenden Dreharbeiten lag? Oder nagt auch bei Tom schon so langsam der Zahn der Zeit? Immerhin sind seit dem ersten "Mission: Impossible"-Teil schon knapp 20 Jahre vergangen.Vom endgültigen Ergebnis kann man sich dann ab dem 6. August 2015 überzeugen: Dann läuft der fünfte Teil in den deutschen Kinos an.

Testet euer Wissen zu Tom Cruise in diesem Quiz:
Tom Cruise
Unter welchem vollständigen Namen wurde Tom Cruise geboren?
Frage 1 von 7
14 Kommentare

9
Trennungstherapie beim Friseur

Frust-Frisur? Nicole Scherzinger plötzlich blond

Nicole Scherzinger ist erblondet
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Was macht eine Frau typischerweise nach einer Trennung? Sie geht zum Friseur! Auch Nicole Scherzinger (36) muss gerade ein schmerzhaftes Beziehungsende verkraften. Während sich Lewis Hamilton (30) kurz nach dem Liebes-Aus wieder öffentlich auf Partys und in Begleitung einer junge Blondine gezeigt hat, hat Nicole offenbar deutlich mehr daran zu knabbern, dass sie nun solo unterwegs ist. Jetzt hat sie scheinbar die klassische Friseurtherapie ausprobiert

Am Flughafen von Los Angeles wurde sie nun nämlich von Paparazzi erwischt und dabei fiel sofort ins Augen, dass ihre Haare nun deutlich heller sind. Ob sie wohl austesten wollte, ob das Motto "Blondinen haben mehr Spaß" stimmt? Leider sieht die Sängerin nicht wirklich so aus, als wäre sie sonderlich vergnügt.

Eigentlich sollte der Karamellton sie ja frischer aussehen lassen, doch den angespannten Gesichtsausdruck kann auch eine neue Haarfarbe nicht erhellen. Aber möglicherweise trägt sie optische Veränderung ja doch ein klein wenig dazu bei, dass sie bereit ist, sich auf ein neues Kapitel in ihrem Leben einzustellen. Die Männer dürfte bei so einer Frau ja sicherlich Schlange stehen!
9 Kommentare

5
Geschmacklos oder nette Geste?

Nick Gordon vertreibt nun Bobbi-Kristina-Shirts

Bobbi Kristinas Freund Nick Gordon hat eine neue Idee
Bildquelle:  WENN
Es ist eine bizarre Geschichte, die sich derzeit um Bobbi Kristina (21) spinnt: Während die Tochter von Whitney Houston (✝48), die seit Wochen im künstlichen Koma liegt, weiter um ihr Leben ringt, haben einige ihrer Familienangehörigen auch andere Pläne mit ihr. Vor allem ihr Freund Nick Gordon schockt mit seiner neuesten Idee: Er hat eine T-Shirt-Kollektion mit Bobbi Kristinas Konterfei kreiert.

Gemeinsam mit Bobbis Cousin Jerod Brown machte er seine Pläne nun im Netz publik: Bei Instagram werben die beiden nun für ihre Mode. Wie RadarOnline berichtet, ist vor allem Tina Brown, Bobbis Tante, empört: "Sie machen dies ohne Genehmigung der Familie. Sie sollten es nicht machen", wird die Angehörige zitiert. Doch angeblich wurden Nick und Jerod einfach nur missverstanden, wie sich Letzterer gegenüber dem Online-Magazin äußerte: "Ich mache dies auf meine Kosten. Wenn sie aufwacht und sieht, dass Menschen mit ihrem T-Shirt sie vertaggen, dann weiß sie, was wir beigetragen haben." Angeblich wollen die zwei die Oberteile nicht verkaufen, sondern nur verschenken, wie sie via Instagram beteuerten.

Währenddessen kämpft Bobbi Kristina weiter um ihr Leben.
5 Kommentare

1
Spannender Action-Trailer

"Insurgent": Shailene Woodleys verzweifelte Flucht

Shailene Woodley wird für "Insurgent" zur wahren Action-Heldin
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Im März gibt es endlich wieder was zum Staunen. Der Kinostart des Die Bestimmung-Sequels "Insurgent" steht kurz bevor. Leseratten, die die Romanvorlage kennen, wissen, dass im zweiten Teil der Geschichte rund um Tris (Shailene Woodley, 23) und Four (Theo James, 30) das Endzeitdrama auf ein höheres Level gehoben wird. Die Helden haben ihre Heimat hinter sich gelassen und befinden sich nun auf der Flucht - natürlich vor Jeanine Matthews, wunderbar böse gespielt von Mega-Star Kate Winslet (39). Und mit einem Action-Trailer wird nun definitiv deutlich gemacht, wie rasant und krass es in "Insurgent" zur Sache gehen wird.

Nachdem sich der veröffentlichte Teaser um Tris' Verlustempfindungen und Schuldgefühle angesichts des Todes ihrer Mutter, dargestellt von Ashley Judd (46), drehte, zeigt der neue Vorschau-Clip, dass für die aus "Divergent" liebgewonnenen Charaktere eindeutig nichts mehr ist, wie vorher. Das von Kate Winslet als Jeanine Matthews gesprochene Voice-over macht aus den als "unbestimmt" eingestuften Menschen, allen voran natürlich Tris, quasi Staatsfeinde, die es zu jagen und auszurotten gilt. Damit gerät der Lebenskampf von Tris, Theo und Co. schnell völlig außer Kontrolle.

Seht hier den spannenden "Insurgent"-Trailer:

1 Kommentar

25
Promi-Zwillinge bei Heidi Klum

Déjà-vu? GNTM-Beauty sieht aus wie Micaela Schäfer

GNTM-Kandidatin Parishee sieht Micaela Schäfer ziemlich ähnlich
Bildquelle:  Getty Images; WENN
Was für ein Zufall! Eigentlich schien Germany's next Topmodel-Kandidatin Parishee erst einmal vor allem deshalb besonders aus der Masse der ambitionierten Model-Anwärterinnen hervorzustechen, weil sie die Freundin von Christine Neubauers (52) Sohn Lambert Dinzinger Jr. ist. Doch die hübsche 21-Jährige hat offensichtlich nicht nur eine Promi-Schwiegermama in spe, sondern auch einen Promi-Zwilling. Sie sieht nämlich fast so aus wie Micaela Schäfer (31).

Sachen gibt's! Immerhin wurde die rassige Mica auch durch ihre Teilnahme an der beliebten Casting-Show bekannt. Ob Parishee sich das wohl zu Nutze machen wollte? Immerhin ist sie sich ihrer Ähnlichkeit zu ihrer Vorgängerin durchaus bewusst und hat bereits erklärt, dass sie durchaus auch mal für Micaela gehalten wird. So habe sie sich auf dem Münchner Oktoberfest kaum vor Bewunderern retten können.

Zum Vorteil gereicht hat Parishee der Micaela-Look jedenfalls nicht. Heidi Klum und ihre Jury haben sie nicht weiter mit auf ihre Reise genommen.

Wie gut kennt ihr eigentlich GNTM? Macht doch hier gleich mal den ultimativen Test in diesem ultimativen Test:
Germany's next Topmodel
Wann lief die erste Staffel von GNTM?
Frage 1 von 7
25 Kommentare

9
Natürlich wieder oben ohne

Chelsea Handler: Nackt-Gruß zum 40. Geburtstag

Chelsea Handler wurde gestern 40 Jahre alt
Bildquelle:  Instagram / Whitney Cummings
Solch einen Geburtstagsgruß bekommt sie wahrscheinlich nicht in jedem Jahr - aber während andere Frauen über diese spezielle Idee vielleicht nicht so begeistert wären, wird Chelsea Handler sicher richtig begeistert sein. Der für Provokationen bekannte TV-Star wurde gestern 40 Jahre alt und das nahm ihre gute Freundin, Schauspielerin und 2 Broke Girls-Miterfinderin Whitney Cummings (32), zum Anlass, ein äußerst freizügiges Foto von Chelsea zu posten.

Zusammen mit der Gratulation "Herzlichen Glückwunsch zum Geburstag wünsche ich der immer eleganten @chelseahandler. Es ist die 40.", postete Whitney nämlich ein Pic, das Chelsea oben ohne zeigt, wie sie sich gerade herumalbernd auf Whitney stürzt hat und ihr im wahrsten Sinne des Wortes die Brüste ins Gesicht drückt... Ein wahrlich nicht gerade jugendfreier Schnappschuss, den die 32-Jährige zu Chelseas Ehren - und sicher auch mit ihrem Segen - auf Instagram postete. Denn bekanntlich nutzt das Geburtstagskind aktuell jeden erdenklichen Anlass, um oben ohne auf - ihr am Herzen liegende Themen - aufmerksam zu machen. Da kommt ihr runder Geburtstag sicher gerade recht, um erneut gegen die Restriktionen von Instagram, was das Zeigen von nackten Brüsten angeht, vorzugehen.
9 Kommentare

17
Neuanfang mit Luxus-Villen

Ade Kardashians? Kylie & Bruce Jenner auf Abwegen

Kylie und Bruce Jenner gönnten sich eigene Luxus-Villen
Bildquelle:  Instagram / Kim Kardashian
Da scheinen sich ja zwei klar vom Kardashian-Clan freimachen zu wollen. Sowohl Kylie (17) als auch Bruce Jenner (65) gönnten sich jetzt Luxus-Villen in Millionenhöhe und nabeln sich damit - gewollt oder ungewollt - von den anderen, berühmten Mitgliedern ihrer Familie ab.

Bruce erwarb ein Anwesen in Malibu, während seine Tochter sich ein Domizil in Calabasas zulegte. In Bruce Jenners Leben verändert sich aktuell bekanntlich so einiges. Er bereitet sich darauf vor, eine Frau zu werden und lässt die Ehe mit Kris (59) hinter sich. Klar, dass er da jetzt auch sein ganz eigenes Heim haben will. Und sein Töchterchen? Das scheint schlicht und einfach ganz rasant erwachsen zu werden und hatte deshalb den Wunsch, von zu Hause auszuziehen und sich damit Freiraum zu schaffen. Ob dafür unbedingt Millionen ausgegeben werden müssen und Villen mit unzähligen Zimmern und Mega-Luxus nötig sind, ist wohl eine andere Frage - aber so wird's eben gemacht im Leben der Jenners/Kardashians!

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch die neuen Eigenheime von Bruce und Kylie genau ansehen:

17 Kommentare

6
Im Stall kommt etwas Kleines

Nachwuchs bei Newtopia: 1. Baby ist unterwegs!

Juhu! Bei "Newtopia" kommt der erste Nachwuchs
Bildquelle:  Sat.1
Zwar kuscheln mittlerweile auch schon die Kandidaten von Newtopia ein kleines bisschen miteinander, von einer Romanze - gar Nachwuchs - ist man allerdings noch immer weit entfernt. Dennoch: Im Lager der Pioniere wird es schon bald ein Baby geben, obgleich ein tierisches. Denn eine der Kühe auf dem Hof erwartet ein Kälbchen!

Auf der offiziellen Facebook-Seite der Show wird dies nebst einem kurzen Video der betreffenden Paarhufer-Mama beim Futtern bereits angedeutet: "Sie hat ein Geheimnis..." Tja, und dieses ist eben, dass in wenigen Monaten bereits ein kleines Rind im Stall zur Welt kommen wird. Wie süß! Die Pioniere dürfte das ebenfalls freuen: Immerhin sind Babys doch immer ziemlich putzig, da wird das Kalb wohl kaum eine Ausnahme sein. Und angewiesen sind die waghalsigen Abenteurer ohnehin ebenfalls darauf, dass es den Tieren in ihrer Obhut gut geht und diese Nachwuchs bekommen, immerhin lebt die Gruppe ja fast gänzlich autark! Die erste Schwangerschaft bei "Newtopia" dürfte also alles in Allem eine freudige Nachricht sein - da ist bald Fläschchen geben angesagt...
6 Kommentare

2
Von der Daily zur Weekly

Serien-Wandel: VL-Stars arbeiten auf Hochtouren

Bildquelle:  ARD/Eva Deinert
Wenn Verbotene Liebe ab Freitag als Weekly ausgestrahlt wird, soll es für die Zuschauer gleich richtig spannend werden. Doch auch für die Schauspieler bedeutet der Wandel aufregende Zeiten. Aber was ändert sich eigentlich genau für sie? Promiflash hat mit ihnen gesprochen.

So erklärt Wolfram Grandezka (45) alias Ansgar Graf von Lahnstein: "Das wöchentliche Drehen ist schon was extrem Anderes. Der Aufwand, den die Produktion betreibt, ist viel größer." So seien teilweise die Locations aufwendiger und der ganze Dreh einfach größer und auch anstrengender. Da müssen sich die Stars ja richtig reinhängen, um den Zuschauern nun Unterhaltung für eine ganze Woche zu bieten!

Doch nach dem ersten Schock nach der Absetzung der Daily überwiegt trotz der harten Arbeit die pure Freude, wie Jo Weil (37) erläutert: "Na, das war eine Stimmung, die sich eigentlich ganz gut angefühlt hat, weil erst hieß es: 'Die Daily ist abgesetzt und die Produktion wird ganz eingestellt!' Das hat alle sehr traurig gemacht. Und als dann die Entscheidung kam, dass wir jetzt eine Weekly machen, haben sich alle gefreut, weil man wusste, es geht doch weiter, denn das eröffnet natürlich auch neue Möglichkeiten und Chancen."

Und was sagen die weiblichen Kolleginnen? Das erfahrt ihr im obigen "Newsflash"-Video.
2 Kommentare

59
In neuer Staffel "Hotel"

American Horror Story V: Dieser Popstar checkt ein

Lady GaGa spielt offenbar bei "American Horror Story Hotel"
Bildquelle:  Facebook/American Horror Story:Hotel
"American Horror Story"-Fans aufgepasst! Offenbar wird Mother Monster höchstpersönlich Teil der neuen Staffel. Wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat? Lady GaGa (28) selbst!

Die Sängerin veröffentlichte auf ihren Twitter-Account einen unheimlichen Promo-Trailer, der vermuten lässt, dass sie in der fünften Season der beliebten Grusel-Serie zu sehen sein wird. Auch die offiziellen Social-Media-Seiten von "American Horror Story" werben mit dem Video der Musikerin und schreiben "Mother Monster ist eine von uns!"

Gleichzeitig dürfen sich Fans über einen bedeutenden Hinweis zum Inhalt freuen, denn neben dem Startmonat Oktober, verrät GaGa auch den Schauplatz der neuen Schaudermärchen. Nach einem heimgesuchten Haus ("Murder House"), einer Anstalt ("Asylum"), dem Versteck eines Hexenzirkels ("Coven") und der Zeltstadt einer Monstrositätenschau ("Freak Show") findet sich der Cast der Serie nun in einem "Hotel" wieder.

Wer neben Lady GaGa noch in Staffel 5 zu sehen sein wird und ob es sich, wie für AHS üblich, trotz völlig neuer Geschichten um Teile der alten Darstellerriege handelt, die gerade erst einen herben Verlust einstecken musste, ist noch nicht bekannt.
59 Kommentare

16
Angst vor einer Frühgeburt

Notaufnahme! Große Sorge um Herzogin Kates Baby

Große Sorge um Herzogin Kate
Bildquelle:  Getty Images
Die britische Öffentlichkeit ist in großer Sorge: Laut eines Medienberichts soll es um Herzogin Kates (33) ungeborenes Kind nicht gut stehen. Angeblich sei sie sieben Wochen vor ihrem eigentlichen Geburtstermin in die Notaufnahme eingeliefert worden - mit starken Schmerzen!

Aus Angst vor Komplikationen und einer möglichen Frühgeburt sei die Herzogin ins Krankenhaus gebracht worden. Dies berichtet das britische Star Magazine unter Berufung auf einen Insider: "Kate war verzweifelt. William war nicht zu Hause und sie war ernsthaft besorgt wegen der Schmerzen." Zunächst wurde angenommen, dass sie sich bereits in den Wehen befinde, doch dies konnte nicht bestätigt werden. Im Hospital gab es dann nach einigen Tests auch Entwarnung: Nach einer Nacht konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen. Es scheint also ein falscher Alarm gewesen zu sein, der jedoch zeigt, wie besorgt die Mutter von Prinz George (1) ist, wenn es um ihr zweites Baby geht.

Das britische Königshaus hat die Meldung bislang weder bestätigt, noch dementiert.
16 Kommentare

4
Dank Ed Sheeran, Madonna & Co.

Höhenflüge & Stürze: Das waren die Brit-Highlights

Bildquelle:  WENN
Wenn die Briten feiern, dann kann man mit so einigem rechnen. Bei den diesjährigen Brit Awards war das nicht anders! Promiflash hat einige der Highlights für euch zusammengefasst.

Schon auf dem roten Teppich ging das große Staunen los: Rita Ora (24) präsentierte sich nämlich in einem tief ausgeschnittenem Glitzer-Jumpsuit mit Schleppe, das an einigen Stellen auch ziemlich durchsichtig war. Und auch Taylor Swift (25) sorgte in ihrem schwarz-roten Drachen-Kleid für einen echten Wow-Effekt. Bei der Verleihung selbst glänzten hingegen Ed Sheeran (24) und Sam Smith (22) - die sahnten nämlich gleich zwei Awards ab und waren damit DIE Abräumer des Abends.

Madonnas (56) Auftritt hingegen dürfte nicht nur den Zuschauern, sondern auch ihr in bleibender oder gar schmerzender Erinnerung bleiben. Mitten bei ihrer Performance stürzte die Gute nämlich von einer Treppe. Ein Schreck-Moment und ein blauer Fleck waren ihr damit sicher!

Was bei den Brits noch so alles lief und wer besonders hervorstach, erfahrt ihr im "Newsflash".
4 Kommentare